2012-06-29

Ausbeute

Huhu ihr da Draußen =D

Ich hab heute mal wieder Post bekommen und der Brief kam von der lieben DADA, denn sie hat bei der Gijinka-STA (auf Animexx) als Verteilerin fungiert <3
Ich habe für die STA, ja 2 Karten gemacht, eine Wassermelonen-Gijinka und einmal mit Wein (die Karten findet man in den letzten Postings).
Und unter ihnen war eine Karte die ich mir besonders gewünscht hatte, weil es eine Orangen-Gijinka war, man sieht ja an meinem Blog das ich darauf zu stehen scheine.... x´D

Links die tolle Orangen-Gijinka von Elma und rechts die süße BubbleTea-Gijinka von Vampire-Yuki.
Beide kann man unter diesen Nicks bei Animexx finden :3
Ich bin gespannt, was ich von der Games STA bekomme, die Verteilung verschiebt sich ja leider. Dabei hab ich mich beim Zeichnen so beeilt (x.x)

Momentan komme ich nicht viel zum zeichnen, dennoch hab ich mir noch ein paar Kleinigkeiten bestellt.
Zeichensachen kaufen macht einfach glücklich <3
Endlich habe ich mir mal Wassertankpinsel gekauft, schon einige Jahre wollte ich sie... aber war zu geizig x3
Das rote Buch oben links ist ein Mini-Skizzenbuch, was ich mir mal geleistet habe, ich habe was minimales gesucht um bei Reisen mit Bus und Bahn mal ein wenig kritzeln zu können *g* Schade, dass das Papier so seltsam beschichtet ist, dass Aquarell nicht möglich ist (ist wie auf Lack malen...) ^~^"
Und die Fineliner waren echt mal möglich, ich hatte noch meine total alten von 2004-06 benutzt... die sind momentan alle am Sterben (° >.<)o

Heute habe ich eine Prüfung geschrieben und sie lief nicht besonders gut... wie bei fast allen (._.)
Es kamen Dinge dran, die man im Tutorium nie besprochen hat und die ich einfach nicht mehr wusste, weil in alten Klausuren, solche Dinge nie abgefragt wurden "OTZ
Alle alten Klausuren in Mikroprozessortechnik waren leichter und diese hätte ich mit größten Vergnügen geschrieben x´D
Daher mache ich heute eine Lernpause und male was... zum entspannen.

Von daher bis zum nächsten Eintrag.
Enatis

AUF AUF zum Pinsel schwingen !  V(   ・v・)v


2012-06-26

WIP und Karte =)


Hallo ihr Lieben ヽ(‘ ∇‘ )ノ

Gestern oder war es vorgestern? 
Egal, jedenfalls habe ich endlich die Kakao-Karte für µirrow-chan  geschafft.
Sie ist ein großer Fan von Kaito Kid und ich habe versucht, ihn ihr zu zeichnen.
Ich bin nicht sooo sehr zufrieden, ihr nächstes Geburtstagsbild wird besser, größer, detailreicher und auch mal pünktlich zu ihrem B-day kommen  (’-’*)

Hier ist die besagte Karte:
"It's magic!" # 90

Für die Karte habe ich als erstes schwarze und sepia-farbige Tinte zum Outlinen benutzt, dann meine Skizze weg radiert (ist ja klar x3 ) und dann die Grundierung mit Aquarell gemacht. 
Danach kam der Hintergrund dran, weil ich nicht auf das trocknen des Grundes warten wollte.
Warten ist eh das schlimmste an Wasserfarben, momentan warte ich ja auch, dass mein Bild trocknet *lach*
Die goldfarbenen Strahlen habe ich mit dem Copic ATYOU SPICA Glitter Pen in Gold gemacht. Die Stifte sind wirklich toll, haben einen schönen Glitzereffekt. Schade, dass sie keine Brusch-Spitze haben.
Nach dem Hintergrund kamen die Schatten und nach weiterem trocknen, wo ich die Rasterfolie auf die Karten geklebt habe, die Highlights mit Pen-white von Dr.Ph.Martin's.
Und dann am Schluss hab ich noch am Rand Motivtape draufgeklebt und die weißen Spritzer drauf gespritzt x3
Ich denke, es passt ganz gut zu ihm. Immerhin ist er ein Dieb mit der Begabung für das Zaubern, oder so ähnlich.
Ich freue mich schon auf die Neuauflage (Treasure edition) von Magic Kaito (=^-^=) Wollte mir schon lange die Mangabände kaufen, aber auf einmal waren sie so teuer.

Wie gerade erwähnt, warte ich auf das Trocknen eines Bildes.
Die Outline-Skizze hatte ich schon auf Facebook gepostet, es war kein geplantes Bild.
Es ist zufällig entstanden, als mir etwas langweilig wurde und ich Erdbeeren gegessen habe x)
so sieht zur Zeit auf meinem Schreibtisch aus:

Nein, das Salz ist nicht für die Erdbeeren =D
Ich bin gespannt was daraus wird, ich habe den Hintergrund etwas maskiert und gleichzeitig ist noch Salz für Effekte auf der Stelle.
Ich hoffe, dass Bild wird so wie ich es mir vorstelle <3
Das Endergebnis werde ich hier auch posten, es sei den es passiert was Schlimmes x´3

Also das war es erst mal von mir.
Bye Enatis

2012-06-23

Current works

Hallo ( n . n)v

In Englisch klingen Titel besser *lach

Ich weiß, der letzte Eintrag war erst gestern, aber solange ich noch Bloggen kann mache ich es x3
Momentan mache ich noch eine Kakao-Karte für die Connichi Druckaktion, weil ich sonst wieder nicht mitmachen kann, wegen Prüfungen und Umzug... ( t . t")
Es geht ja nur bis 1. August.
Daher versuche ich momentan, da am Dienstag nur eine schriftliche Englischprüfung ist, noch was zu schaffen. 
Ich will eigentlich 2 Karten schaffen, eine kitschige und düstere *lach*
An der kitschigen Karte sitze ich gerade.

Besonders die linke Hand (von mir aus gesehen) muss ich bei der Koloration noch verbessern (^~^°)
Ist halt kitsch pur, die langen Haare, Schmetterlinge (meine ersten), Blumen und viele Details (die schon drauf sind und noch kommen...).
Nach der Koloration sieht meist bei mir alles besser aus, ich mag meistens meine Outlines selber nicht *g*
Besonders die Augen sind immer so gruselig, bin auch beim Inken ausgerutscht, als ich bei ihnen war... "OTZ
Aber ich denke, die Karte wird doch wenn sie fertig ist, gut aussehen.



Ich finde es schön, dass ich nur den Scann hin schicken muss, so kann ich das Original behalten oder vertauschen <3
Mal sehen was ich mache.
Jedenfalls wird diese Karte hellblau, rosa und rot dominieren, momentan bin ich mir noch relativ unschlüssig bezüglich ihrer Haarfarbe. Was meint ihr?
Hellbraun oder lieber helles Rosa?
Auf der düsteren Karte, wenn ich die schaffe, kommt ein Junge drauf und Blut *yeah o(>y<)o

Gestern, als ich auf meine Nachhilfestunde gewartet habe, habe ich das schnell gekritzelt:

Ich mag Figuren im Profil zu zeichnen <3
Hier sieht man wieder, dass mein Skizzenbuch überhaupt nicht für Aquarellfarben geeignet ist... leider.
Vielleicht kaufe ich mir irgendwann ein anderes, mit dickeren Papier.
Mein momentane Skizzenbuch ist ein vier Jahre altes Moleskine Notizbuch, also eigentlich nicht für Zeichnungen gedacht, merkt man ja~ x´)




Gestern Abend habe ich nochmal meine Vögel fotografiert.
Mein Küken ist wirklich shcon groß geworden, momentan färbt es sich zu einem Männchen um xD
Also ist es doch ein Männchen (leider, hätte lieber ein weibliches) und es ist immer noch so faul und lässt sich meistens füttern... was nicht gerade leise ist und nervt (v_v)° 

Das linke Vögelein ist das fast erwachsene Küken.
Genau weiß ich noch nicht ob ich behalte oder nicht.
Meine Tante, die viele Vögel in mehreren Volieren hat, würde sich auch um einen Zebrafinken freuen.
Bin gespannt, ob sie sich noch streiten. 

Das war es heute mal wieder von mir.
Bis hoffentlich bald.

Enatis



2012-06-22

Materialien & neue Bildchen


Hallo mal wieder ∩( ・ω・)∩

Die Prüfungszeit rückt näher, am Montag fängt sie offiziell an (eine habe ich aber schon hinter mir, zum Glück).
In dieser Zeit wird nicht mehr gezeichnet, also habe ich gestern noch etwas gekritzel.
Ich wollte meinen Freundinnen noch etwas zu ihren vergangenen Geburtstagen zeichnen, weil ich ja ab Mai erst wieder richtig angefangen habe zu malen.

Die erste Zeichnung ist für Elairen gewesen, sie zeigt ihren gleichnamigen original Charakter. Diesen habe ich ja schon einmal als Kakao-Karte gemalt. 

~Nymphaeas charm~

Es hat Spaß gemacht, das Bild zu zeichnen. 
Ich habe zum ersten mal richtig meine neuen Wasserfarben von Dr.Ph.Martin's verwendet, es ist wirklich Anfangs schwer mit ihnen klar zu kommen. Also mir ging es so.
Besonders das mischen der Hautfarbe ist schwer, brauche noch eine dementsprechende Farbe (die momentane ist aus einer Schicht orange und aus einer gelb ^.^° ).

Gestern und vorgestern habe ich an diesen beiden gearbeitet.

Links eine Karte von AnoHana für mein kleines Jozu-chan und die rechte, die noch in Arbeit ist, diese ist für meine liebe µ-chan. Sie liebt Kaito Kid, daher probiere ich es ihn zu zeichnen... mal schauen was daraus wird.

Um die Bilder zu vergrößern, einfach drauf klicken =)



Hier nochmal eine Ansicht auf die Karte von AnoHana (kurz für: "あの日見た花の名前を僕達はまだ知らない。 Ano Hi Mita Hana no Namae o Bokutachi wa Mada Shiranai").
Die Figur heißt Menma, ist ihr Spitzname, hab das vor einigen Tagen von Jozu gelernt.
Ich selbst habe den Anime noch nicht gesehen, aber ich will ihn irgendwann mal schauen.
Hat Spaß gemacht, die Karte zu kolorieren <3
Große Köpfe haben die Charas im Anime, dass finde ich immer schwer, ob man es auch umsetzt oder nicht~  (x.x")


In den letzten Tagen habe ich relativ viel neues Zeichenmaterial bekommen, wäre es doch jeden Tag so (=>o<=)v
Hier mal ein Bildchen, dass meiste ist für Kakao-Karten:


Eine schräge Zeichenplatte (hab auch eine Tasche dafür bekommen), ein paar Manga-Bände (REC ist wirklich toll, hab so geweint beim lesen T^T ), eine Stiftemetalldose, ein paar Stempel (die Stempelkissen die ich auch gekauft hatte, sind nicht drauf. Aber die sind eh leider nur Müll gewesen x´3 ), neues Motivpapier, selbstklebende Bordüren, Fimo-Früchte, eine Anspitzmaschine und einige Klebebänder mit verschiedenen Bildern drauf. Und vor einigen Tagen hab ich mir noch einige neue Copicfarben geleistet, meistens Erdfarben. Weil die so schön sind  (^v^)

Da ich bald umziehe, nach der Prüfungszeit, habe ich mir jetzt schon mal diese Dinge geholt.
Da ich sonst in den nächsten 2 Monaten nicht dazu kommen, leider.

Gestern Abend habe ich auch mal wieder was in mein schon ca. 4 Jahre altes Skizzenbuch gezeichnet x3

Ist ein Übungsbild~
Wollte es einen Tick mit Aquarell kolorieren, aber das Papier ist einfach ungeeignet dafür. Eine seltsame Körnung entstand von der Farbe.
Wenn ich das Bild so fotografiert sehe, ich denke das eine Auge ist etwas zu weit weg gerutscht xD
Na ja, ist ein 5 min Bild.
Aber irgendwie mag ich es <3





Mal sehen wann der nächste Eintrag kommt, aber hoffentlich bis bald.
LG Enatis



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...