2014-07-21

Neue Manga, Doujinshi und Risu-Stuff *A*

Hallo meine Lieben o((*^▽^*))o

Wie geht es Euch bei diesem Wetter?
Mir nicht besonders gut... ich vertrage den Sommer nicht wirklich, obwohl ich im Sommer geboren bin.
Sagt man ja so, dass dieser dann besser mit der jeweiligen Jahreszeit auskommt ( ꒪౪꒪)

Egal die letzte Zeit trudeln bei mir einige Pakete ein, denn endlich habe ich mir mal wieder ein paar Sachen gegönnt.
Als vorzeitiges Geburtstagsgeschenk? x´D
Außerdem habe ich mal etwas richtig tolles Gewonnen, dazu mehr weiter unten.
Hier meine kleine Ausbeute:


Die älteren Manga davon sind gebraucht gekauft, aber in einem super Zustand.
Ich kaufe ganz gern gebrauchte Ware.
Ich bin so froh, dass der Manga von Tooko Miyagi endlich auf den deutschen Markt <3
Aber ich finde den neuen Namen "Oh, mein Gott" abschreckend (;¬_¬)
Und ich habe mir endlich mal Cyber Idol Mink geleistet... die nächsten Bände werden schön teuer, sie werden nicht mehr gedruckt...
Diese Serie hat Megumi Tachikawa übrigens nach Dream Saga gezeichnet. Dream Saga gehört noch immer zu meinen Shojo-Favs und war einer meiner ersten gekauften Manga.
Und ja, ich spiele gern Sims 3, sogar sehr gerne. Mir fehlen jetzt auch nur noch 2 große Add-ons.
Late Night wollte ich besonders wegen den neuen Instrumenten haben <3
In der Mitte sind 2 Tuschen von Rohrer & Klinger, die ich jetzt für Aquarell-Lines benutzen will, Marker können sie leider nicht ab...
Jetzt muss ich noch die perfekten Tuschen "finden", die mit Markern können und auch mit mir (๑•̆૩•̆)
Hab schon so viel durch~

Außerdem habe ich mir auf Zeichnermeile.de ein Doujinshi und einen Manga von der talentierten nayght-tsuki gekauft.

Lookout ist ein orginal Kurzmanga von ihr und auch sehr zu empfehlen wer Shojo mag.
Nur schade, dass sie so kurz ist, meiner Meinung kam sie dadurch kaum ins Rollen.
Aber ich liebe ihre Zeichnungen einfach, wunderschön.
Vaque ist ein Soul Eater-Doujinshi, ich selber kenne den Manga und Anime kaum bis gar nicht, aber zum Glück kann man alles in der Geschichte auch ohne Hintergrundwissen verstehen. Außer vielleicht ein paar kurze Kommentare. Dieser Doujinshi ist auch wieder sehr liebevoll gezeichnet, es gab sogar als Extra einen Sticker <3 Bei Lookout ist ein beidseitiges Lesezeichen dabei.

Und jetzt zu meinen big loot pack von letzter Woche (♥ω♥ ) ~♪
Ich habe bei der lieben Risu-chan den Verlosungspreis gewonnen.
Und schaut euch an, wie viel es ist... es passt nicht mal alles auf ein Foto x´3


Sooo viel <3
Einiges hängt bei mir schon an meinen Wänden.
Es waren sogar ein paar original Zeichnungen dabei (◍•ᴗ•◍)❤
Ich bin ein Fan ihres Stils und nicht das einer denkt nur weil ich was gewonnen habe, dass stimmt nicht (>.<)
Ich wollte an dem Tag als ich erfuhr, dass ich gewonnen habe, bei ihr was im Shop auf Zeichnermeile.de kaufen~ x3 True Story.
Es waren sogar noch einige große Poster dabei, aber ich konnte sie einfach nicht fotografieren. Sie haben sich immer wieder eingerollt.
Risu falls du das hier liest: Vielen Dank nochmals! <3


Das war mein Mini-Bericht was bei mir so in letzter Zeit eingetrudelt ist.
Ich geh jetzt wieder Sims 3 spielen, zu mehr langt es bei der Hitze nicht... (◎ー◎;)

Ich will Regen!



2014-07-17

Art-Blogger Vorstellungstag





Die "Art-Blogger", sind eine Gruppe, die ich etwa vor einem Monat auf Facebook gefunden habe.
Ein noch kleines Grüppchen aus Zeichnern die auch gerne aktiv Bloggen

Alterativer Untertitel (by Katschusa):
Die Blogger die auch zeichnen und zusammenhalten weil die deutsche Zeichnerszene oft mehr als fragwürdig ist-chan
blogging doki doki suru~ ♥


Die 1. Aktion dieser Gruppe ist eine kleine Fragerunde zum Vorstellen: 



1. Wie ist dein Künstler-Name und wie bist du darauf gekommen?

Seit ca. 2012 (?) nenne ich mich Enatis. Was lateinisch ist und in etwa heißt: Geboren aus natürlichem Wachstum / Erblühen.

Erst war der Name für einen MMORPG-Charakter von mir, da alle Namen mal wieder vergeben waren...
Aber in der Zeit wollte ich auch neu mit allem im Internet anfangen. Daraus folgte, dass ich meinen Namen wechselte.
Davor hieß ich "Ral-2004" und davor Blurry(_Moon).


2. Hast du ein Vorbild bzw. etwas, was dich besonders inspiriert?


Ich habe einige zeichnerische Vorbilder

Die meisten habe ich durch ihre original jap. Artbooks kennengelernt. Oder durch Spiele/ Manga. 
Einige davon sind:
  •  Tooko Miyagi - Ich liebe ihre Artbooks, habe einige engl. Manga von ihr. Und bin richtig froh, dass einige auch nach Dtl. gekommen sind
  • Shigenori Soejima - Unter anderem Charakter Designer der Shin Megami Tensei Persona Reihe. Sein Artbook, aber auch die von Persona sind meine Schätze :3
  • Yoko Maki - Ich liebe ihre alten Manga sehr, ganz besonders Aishiteruze Baby★★. Ihr neuerer Stil gefällt mir nicht mehr so gut, leider...
  • Tohru Adumi - Ihr Artbooks sind was ganz besonderes. Wenn ich meine Tiefs habe schaue ich mir ihre Werke immer wieder an um mich besser zu fühlen. Und es hilft ^^

 3. Mit welchen Medium arbeitest du am liebsten?


Aquarell ist mein Weapon of Choice
Copic Marker sind momentan noch eher meine Feinde, als Freunde x´D

Ich benutze Aquarellnäpfe von Lukas, Van Gogh und Schmincke Horadam. Aber auch flüssige Aquarellfarbe von Dr.Ph.Martin's.
Außerdem mag ich das Arbeiten mit Airbrush und auch Rasterfolie sehr gerne.
Traditionell Zeichnen macht mir am meisten Spaß.



4. Zeichnest du eher Artworks, Doujinshis oder beides?

Mir macht Mangaseiten zeichnen mehr Spaß als einzelne Bilder. Das war schon immer so... Ich habe kaum Spaß an Artworks oder gar Kapitel-/Coverbildern. Liegt sicherlich daran das mir kaum Posen einfallen oder sie einfach nur schrecklich aussehen wenn ich mir welche ausdenke ^^"
Und bei Seiten bin ich etwas "offener", aber ich zeichne auch gerade eine Seite von "Bloody Trace" neu, weil sie mir nicht gefällt...

 5. Hast du OCs? Falls ja, welcher ist dein liebster?


Ich hab keinen OC den ich immer wieder zeichne oder gar bevorzuge.
Meine Geschichten haben immer Hauptcharaktere und Nebencharaktere, dass sind ja OCs. Aber keinen zeichne ich sehr häufig~
Irgendwann "erstelle" ich mir auch mal einen "Artwork-OC" x´D


6. Was ist dir beim Charakter-Design besonders wichtig?


Ich versuche meine Figuren so zu erfinden, dass man sie wieder erkennen sollte. Aber na ja ich denke nicht, dass ich dies auch schaffe... :´C
Ich denke, dass ich das Problem wie Arina Tanemura habe... alle Figuren sehen gleich aus. Ich hoffe, dass ich mich in der Richtung verbessern kann.
Besonders in meinem neuen Webmanga sind mir eher die Charakter der Figuren wichtig und wie sie Handeln als ihr Aussehen.

7. Wo arbeitest du am liebsten?



Im Arbeitszimmer an meinem Eckschreibtisch (^-^)
Leider habe ich kein aktuelles Foto, ich kann ja bald mal eine Art "Roomtour" machen~

8. Zeichnest du dein Manga-Ich mit besonderen Merkmalen, wenn ja, warum? Hast du ein Maskottchen?



Früher habe ich mich mit Fuchsohren gemalt, weil ich Fuchse sehr gerne mochte. Aber jetzt ganz normal als Chibi. Wobei mir das Zeichnen von Chibis immer noch schwer fällt... x´D
Ich habe aber ein Maskottchen:

Orenji-chan, meine kleine Maskottchen-Orange :D
Ich habe sogar eine Awesome-Häckel-Version von ihm (
♥o♥). Von der lieben Zadzenea.

9. Wie gelingen dir deine Werke am Besten? Mit musikalischer/anderer Untermalung oder in völliger Ruhe?



Früher habe ich mehr Musik beim Zeichnen gehört als Heute.
Jetzt ist es so, dass ich Let's plays im Hintergrund laufen lasse, mich dadurch auch super ablenke und dadurch ewig an einem Bild sitze...
Meine Lieblings-LPer sind HoneyballLP, Gametube(_Horror) und
SparkofPhoenix.

Was ich musikalisch so höre könnt ihr übrigens hier sehen:
Enatis @ Last.fm

10. Hast du neben dem Bloggen und Zeichnen noch weitere Hobbies?



Ich koche sehr gerne, backen ist leider nicht so mein Ding. Aber das größte Hobby neben dem Zeichnen ist das Gaming <3

Ich bin ein großer Fan von japanischen Rollenspielen. Und momentan freue ich mich wenn Tales of Xillia 2 endlich raus kommt (^w^)v
Und ja ich habe einen rosa 3DS... x´D Der war einfach billiger~







11. Ist das Zeichnen bei dir eher ein Hobby, oder ein Beruf?


  
Es wird immer mein Hobby bleiben.
Ich würde gerne mehr Sachen verkaufen können, aber ich hab leider keine Fanbase wie andere Zeichner x) Manchmal wünscht man sich diese einfach. Ich würde gern mal einen Doujinshi zeichnen, drucken und verkaufen~





12. Wie würdest du deinen Stil beschreiben? Wann hat er sich das letzte Mal wirklich stark verändert?


Seit 2006 hat sich an meinem Stil fast nichts mehr geändert... leider. Ich hab selten gezeichnet in den letzten Jahren und dadurch mich kaum verbessert, was mich auch sehr wurmt... weil man immer noch die gleichen Fehler wie früher macht (T_T)
Ich denke, dass ich mich nur im Kolorieren wirklich verbessert habe.

Mein Stil ist halt ein Shojostil: Viele Strähnen. große Augen und so weiter~ 
Das Einzige was raus sticht, dass ich Köpfe, Hände und Füße meistens immer zu groß zeichne x´D 
Altes Digimon-Stil-Gen aus der Anfangszeit.
Kitsch würde ich so gern zeichnen können, aber gelingt mir selten~






Hat Spaß gemacht die kleinen Bilder zu zeichnen x3
Ich freue mich auf die nächste Aktion.



Posts der anderen Art-Blogger-Mitglieder




 


2014-07-04

Neues aus meinem "Skizzenbuch"

Hallo mal wieder (^-^)y

Vor wenigen Tagen habe ich auf meiner Facebook-Seite ein Bild aus meinem "Copic-Skizzenbuch" gepostet. Hier ist endlich mal ein vernünftiger Scann davon.

Hier seht ihr meinen OC Yuura Tsukiji, sie ist die weibliche Hauptfigur aus meiner kommenden Neufassung von "Spirit dreams within".
Die ganz alte Version könnt ihr hier finden und lesen... (°////°)
Aber Achtung... sehr alt und hässlich x´D

Ich bin auch sehr glücklich, dass ich die Neufassung für die KAWAII! Anthologie zeichnen darf <3
Endlich mehr Seiten um die Geschichte richtig auszureizen :D

Der Header dieses Blogs zeigt übrigens auch einen sehr wichtigen Charakter der Serie. Aber ich sag noch nicht wer es ist (^.^)

Das Bild selber ist mal wieder ein Just-for-fun-Bildchen. Deshalb ist es mal wieder voller Fehler x´) Egal, Hauptsache man hat Spaß am Zeichnen gehabt. Und das hatte ich <3
Aber Copics sind noch immer nicht meine Freunde xD
Ich werde jetzt weiter an meinem Webmanga zeichnen, dass Ihr bald was zu sehen und zu lesen habt.
Bis zum nächsten Mal.

LG Enatis
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...